Westenburger Trio wechselt nach Wölfersheim!

Aktualisiert: 19. Okt 2020

Ja, auch der Norden des Classic Kegelns in Hessen hat die traurige Nachricht aus Riederwald vernommen. Der fast 37 Jahre alte Verein Falkeneck Riederwald hat sich aufgelöst. Wir bedauern dies sehr und arbeiten deshalb nicht nur für Uns sondern auch für den gesamten Kegelsport mit Hochleistung an einer Wende dieses traurigen Trends.

Nichtsdestotrotz blieben den übrig gebliebenen Riederwälderinnen nur zwei Optionen, ganz mit dem Kegeln aufzuhören oder zu wechseln. Zum Glück hat unsere Sandra, frühere Bundesligaspielerin von Riederwald, dort dazwischen gegrätscht und sich um drei Keglerinnen bemüht, mit Erfolg.

Wir begrüßen Jutta, Vanessa und Bianca Westenburger bei uns in Wölfersheim. Eine Kegelfamilie, die der Frauen-Kegelentwicklung in Wölfersheim bestimmt guttun wird. Außerdem wird damit weiteres Potential in die Frauenmannschaft gesteckt.

Mit Jutta können wir nämlich u.a die Viertplatzierte der Deutschen Seniorinnen A Meisterschaften 2019 vorweisen. Aber auch die zwei Töchter können die ein oder anderen Erfolge vorweisen, so hat zum Beispiel Bianca schon die goldene Grenze von 500 Kegeln überspielt.

"Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Gruppe entwickelt aber bislang sieht es sehr, sehr gut aus. Eine Herausforderung wird es sein die Frauenmannschaft in Zukunft mit den Grundsäulen in Wölfersheim zu vereinen, ohne diese groß verändern zu müssen, denn die Grundsäulen, da bin ich mir sicher, sind der Ursprung unseres Erfolges hier in Wölfersheim. Die Mannschaft hat gerade in der vierer Liga ein unglaubliches Potential. Ich denke die Hütte wird an so manchen Heimspieltagen brennen und verstecken braucht sich diese Mannschaft weiß Gott nicht." - Patrick Lüftner (2. Sportwart)

Somit sind alte Kameradinnen wieder vereint und der SGWW wurde eine Damenmannschaft ermöglicht. Wir blicken gespannt auf die kommende Saison und wünschen unseren Frauen GUT HOLZ!

Eine genaue Vorstellung der Frauenmannschaft folgt noch... #sgww #druffdruff

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen