Spielbericht KC 53 Maintal II v.s SGWW II

Am Sonntag den 13.02.2022 mussten unsere Männer bei den zu Hause ungeschlagenen Maintalern antreten. Auf den sehr anspruchsvollen Bahnen war im Vorfeld klar, dass nur eine geschlossene Mannschaftsleistung zum Sieg führen kann.


Zum Spiel: den Anfang machten Günter mit Manfred.

Günter spielte auf den ersten 3 Bahnen wie gewohnt souverän, auf Bahn 4 zog er sich bei Wurf 11 leider eine kleine Verletzung am Knie zu und dadurch war es für Ihn sichtlich schwerer im Abräumen die einzelnen Kegel zu treffen. Am Ende kam er noch auf 484 Holz konnte dabei seinem Gegner 13 Holz abnehmen.

Manfred konnte erneut im Spiel in die Vollen überzeugen, kam dabei am Ende auf gute 508 Holz und gab am Ende nur 3 Holz ab.

Somit schickte man Lukas und Matthias mit 10 Holz plus ins Spiel.


Lukas hatte es gegen den Tagesbesten aus Maintal zu tun und machte dabei seine Sache sehr gut, denn auch wie bei der letzten Begegnung gegen Maintal beanspruchten die Gastgeber die Neuner im Abräumen für sich. Doch Lukas gab dabei wenig Holz ab -6. Mit 521 und 181 Holz im Abräumen war er am Ende unser bester Spieler in der Mannschaft. Matthias hatte seinen Gegner zur jeder Zeit im Griff und zeigte ein konzentriertes Spiel was am Ende zu einem Plus von 28 Holz geführt hat.


Das Spiel endete 1985:2017.

Somit nahmen wir auch diese 2 Punkte mit und bleiben ungeschlagen in der Bezirksliga.

Am 05.03.2022 geht es zu Hause gegen den KV Riederwald 2.

Hier können wir die Meisterschaft vorzeitig entscheiden und als Aufsteiger in die Gruppenliga feststehen.


#SGWW #DruffDruff

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen