HKBV beschließt das Saisonende!

Die Kegelsaison 19/20 ist nun offiziell vorbei. Durch das Corona-Virus war die Saison, zwei Spieltage vor Schluss, schon unterbrochen worden.


Offizelle Mitteilung des HKBV:


Liebe Keglerinnen und Kegler der Sektion Classic im HKBV,


aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir uns alle in den letzten Wochen auf bisher nie für denkbar gehaltene Einschränkungen unserer bisher gewohnten Lebensweise einstellen. Dies alles im Sinne der Gesundheit unserer Bevölkerung.


Auch unser Classic-Kegelsport in Hessen musste darauf reagieren und hat schon Mitte März den noch laufenden Ligen-Spielbetrieb ausgesetzt sowie CCP, Einzel-und Mannschaftsmeisterschaften für das laufende Sportjahr abgesagt.


Zu der bisher noch offenen Frage der Fortsetzung oder des Abbruchs der laufenden Saison 2019/20 sowie der Wertung bei Abbruch hat der Sportausschuss sowie der Sektionsvorstand in den letzten Wochen intensiv diskutiert. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und als oberste Priorität immer die Gesundheit unserer Aktiven im Blick behalten. Die Hoffnung auf eine sportliche Beendigung der Saison mit nur noch zwei ausstehenden Spieltagen hatten wir bis zum jetzigen Zeitpunkt nie aufgegeben.


Angesichts der immer noch unklaren Lage, wie es im öffentlichen Leben und damit auf unseren Sportanlagen weitergeht, hat der Sektionsvorstand heute in einer online-Konferenz folgenden Beschluss gefasst:


weiterlesen unter: https://www.hkbv-ev.de/fileadmin/inhalte/classic/dokumente/Ordnungen/19_20/2020-04-30_Beschluss_Sektionsvorstand_Classic_Saison_2019_2020.pdf

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen