DKBC Pokal 2. Runde | SG Wölfersheim/Wohnbach v.s KC Schrezheim 5,5 : 2,5

++ Die SGWW schlägt den zweitligisten Schrezheim und zieht in die nächste Runde ein ++ Lüftner und Geck machen den Unterschied ++


Es ist vollbracht, das Debüt im deutschlandweiten DKBC Pokal gelingt und man schlägt die Gäste aus Baden Württemberg. Gleich zu Beginn wurden überraschend die Weichen für den Sieg gestellt, denn Frank Lachmann und Lukas Geck holten beide ihre Mannschaftspunkte und sicherten zudem auch noch einen über 100 Holz großen Vorsprung. Dabei konnte Lukas erneut absolut überzeugen und spielte schon wieder neue persönliche Bestleistung (590).


In der Mittelpaarung durfte dann Patrick Lüftner seine aktuelle Form unter Beweis stellen und sicherte den Vorsprung der SGWW mit herausragenden 604 Holz (der zweite offizielle 600er in Wohnbach).


Am Ende gewann die SGWW mit einem seltenen Ergebnis, denn man brachte durch eine Punkteteilung von Dirk Bonarius, eine Kommazahl in das Endergebnis.


Offizielles Endergebnis 5,5 : 2,5


Einzelergebnisse:


Frank Lachmann 535 Lukas Geck 590 Patrick Lüftner 604 Mario Pfeffer 481 Dirk Bonarius 520 Matthias Presl 522


Gesamtergebnis 3252 : 3169


Alle anderen Partien der 2. DKBC Pokal Runde findet ihr hier: https://www.dkbc.de/ergebnisdienst/?saison=5&klasse=17


Somit steht die SGWW unter den letzten 32 Mannschaften.






#SGWW #druffdruff

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen