top of page
Suche
  • AutorenbildAdmin

20. Spieltag | R 09 Wölfersheim v.s SKG Bad Soden-Salmünster 6:2

Die Damen der R09 spielten am letzten Spieltag gegen den Tabellennachbarn aus Bad Soden Salmünster um den dritten Tabellenplatz. Durch einen überraschend deutlichen Sieg von 6:2 (3201:3093) konnte man sich eben diesen im letzten Heimspiel der Saison sichern.



 In der gewohnten Startachse mit Jenny Best (574/537) und Jutta Westenburger (552/495) konnten gleich zwei Punkte auf die Habenseite verbucht werden und ein komfortabler Vorsprung gleich dazu. Das eingespielte Duo zum Start konnte gerade am Saisonende noch mal richtig auftrumpfen und beendet die Saison mit sehr guten Leistungen.


In der Mittelachse gingen Katja Lüftner (510/484) und Sylvia Best (497/521) an den Start. Hier konnte sich nur Katja den Punkt sichern, fand aber an diesem Sonntag genau wie Sylvia nur schwer in das gewohnte Spiel.


Die Schlussspielerinnen Sandra Bonarius (535/515) und Lisa Lüftner (533/541) konnten mit guten Leistungen und einem Mannschaftspunkt, den Sieg über die Bühne bringen.


So konnte ein dritter Platz in der Hessenliga gefeiert werden,mit dem sowohl intern als auch extern nicht unbedingt jeder gerechnet hat.


Wir gratulieren Frammersbach zur Meisterschaft und wünschen Ihnen Gut Holz für's Aufstiegsspiel.


Wir bedanken uns bei unseren Fans,für die zahlreiche Unterstützung  und bei unseren Sponsoren


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page